Behinderten-Freizeitgruppe Eppelborn
Gruppe Regenbogen

Die Idee

ein Regenbogen - Brücken schlagen, Vielfalt, Abwechslung.

Das ist unser Programm.

Wir möchten die Angehörigen für einige Stunden oder Tage entlasten und leisten Hilfestellung bei der Freizeitgestaltung behinderter Menschen. Unsere Ziele - Förderung von Hilfsbereitschaft und sozialem Miteinander - Inklusion in der Gesellschaft durch Kontaktpflege mit Vereinen, Firmen und Institutionen - Vermittlung von mehr Lebensqualität durch gemeinsame Aktivitäten - Förderung von Selbständigkeit und Selbstbewusstsein - eigene Ideen entwickeln - Gruppenarbeit / Projektarbeit - Vermittlung von christlichen Werten und Inhalten Das Team Zur Zeit besteht unsere Gruppe aus 26 Mitgliedern zwischen 15 bis 57 Jahren. Darunter sind drei Rollstuhlfahrer. Unsere Betreuer nehmen sich sehr viel Zeit für Ihre Arbeit und besitzen die Fähigkeit, gut mit behinderten Menschen umzugehen. Fünf Mütter kommen regelmäßig mit, weil sie ebenfalls Spaß an den Treffen haben. Wir sind eine “offene” Gruppe und schaffen viel Verständnis für ein “offenes” Miteinander. Wenn Du dabei sein möchtst, nimm einfach Kontakt mit uns auf.
Gruppenmitglied bei der Bastelarbeit